DEUTSCHE TELEKOM
Konzern-Zwischenbericht
1. Januar bis 30. Juni 2018

Finanz-Highlights

  • Bereinigtes EBITDA soll 2018 rund 23,4 Milliarden Euro erreichen
  • Umsatz steigt im zweiten Quartal organisch um 1,3 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro
  • Organisches Plus beim bereinigten EBITDA um 3,9 Prozent auf 5,9 Milliarden Euro
  • Free Cashflow mit 1,5 Milliarden Euro um 16,4 Prozent über Vorjahresniveau
  • Spitzenposition auf dem deutschen Mobilfunk-Markt verteidigt
  • Ungebrochenes Kundenwachstum in den USA

  • Wachstumstrends in Europa bestätigt

Auf einen Blick

Der Konzernumsatz verminderte sich um 1,2 Mrd. € auf 36,3 Mrd. €. Ohne Währungskurs- und leicht negative Konsolidierungskreiseffekte wuchs unser Konzernumsatz um 2,2 %.

Konzern-Zwischenlagebericht

Aus Sicht des Konzerns ergaben sich zu Jahresbeginn folgende Änderungen:

Konzern-Zwischenabschluss

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Gesamtergebnisrechnung, Eigenkapitalveränderungsrechnung, Kapitalflussrechnung