Wesentliche Tochterunternehmen

Die wesentlichen Tochterunternehmen des Konzerns sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

 
Name und Sitz der Gesellschaft   Kapitalanteil der Deutschen Telekom in % Umsatz c
in Mio. €
Betriebs-
ergebnis c
in Mio. €
Eigenkapital c
in Mio. €
Anzahl Mitarbeiter
(im Durchschnitt)
Segment-
zugehörigkeit
Telekom Deutschland GmbH, Bonn, Deutschland 31.12.2017/2017 100,00 21 577 4 787 4 714 7 396 Deutschland
  31.12.2016/2016 100,00 21 429 4 483 4 484 12 118
T-Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USA a, b 31.12.2017/2017 62,29 35 736 5 930 22 927 43 935 USA
31.12.2016/2016 64,78 33 738 3 685 18 558 43 699
T-Systems International GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland 31.12.2017/2017 100,00 5 010 (1 536) 1 225 12 608 Europa
31.12.2016/2016 100,00 6 009 (662) 122 18 261
Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenland a 31.12.2017/2017 40,00 3 857 353 3 238 20 259 Europa
31.12.2016/2016 40,00 3 908 60 3 255 20 713
Magyar Telekom Public Limited Company, Budapest, Ungarn a, b 31.12.2017/2017 59,44 1 975 248 2 295 9 094 Europa
31.12.2016/2016 59,23 1 935 246 2 307 9 492
T-Mobile Netherlands Holding B.V., Den Haag, Niederlande a, b 31.12.2017/2017 100,00 1 355 201 2 520 1 262 Europa
31.12.2016/2016 100,00 1 331 (307) 2 359 1 380
T-Mobile Polska S.A., Warschau, Polen a, b 31.12.2017/2017 100,00 1 509 684 2 119 4 379 Europa
31.12.2016/2016 100,00 1 488 201 2 729 4 079
T-Mobile Czech Republic a.s., Prag, Tschechische Republik a, b 31.12.2017/2017 100,00 1 011 211 1 846 3 437 Europa
31.12.2016/2016 100,00 959 226 1 757 3 286
Hrvatski Telekom d.d., Zagreb,
Kroatien a, b
31.12.2017/2017 51,00 1 039 144 2 208 5 032 Europa
31.12.2016/2016 51,00 925 155 2 107 4 499
T-Mobile Austria Holding GmbH, Wien, Österreich a, b 31.12.2017/2017 100,00 900 109 1 546 1 204 Europa
  31.12.2016/2016 100,00 855 132 1 422 1 138
Slovak Telekom a.s., Bratislava, Slowakei a, b 31.12.2017/2017 100 748 108 1 434 3 499 Europa
  31.12.2016/2016 100,00 766 92 1 423 3 327
 
a Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss aus Sicht Deutsche Telekom Konzern.
b Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.
c IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.

Die vollständige Aufstellung des Anteilsbesitzes gemäß § 313 HGB, die Bestandteil des Konzern-Anhangs ist, wird mit dem Konzernabschluss im Bundesanzeiger offengelegt. Sie kann bei der Deutschen Telekom AG, Bonn, Investor Relations, angefordert bzw. auf der Internet-Seite der Deutschen Telekom ( www.telekom.com) unter dem Pfad Investor Relations eingesehen werden. Des Weiteren enthält die Aufstellung des Anteilsbesitzes auch eine abschließende Aufzählung aller Tochterunternehmen, die von Erleichterungen gemäß § 264 Abs. 3 HGB bzw. von der Offenlegungserleichterung gemäß § 264b HGB Gebrauch machen.
 

In der folgenden Tabelle werden für wesentliche Tochterunternehmen die nicht beherrschenden Anteile dargestellt:

 
Name und Sitz der Gesellschaft   Beteiligungs-quote
nicht beherrschender
Anteile in %
Stimmrechts-quote nicht beherrschender Anteile in % Kumulierte nicht beherrschende Anteile c
in Mio. €
Dividenden, die an nicht beherrschende Anteile gezahlt wurden
in Mio. €
T-Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USA a, b 31.12.2017/2017 37,71 37,71 8 424
31.12.2016/2016 35,22 35,22 6 274
Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenland a 31.12.2017/2017 60,00 50,00 1 743 47
31.12.2016/2016 60,00 50,00 1 740 29
Magyar Telekom Public Limited Company, Budapest, Ungarn a, b 31.12.2017/2017 40,56 40,56 670 34
31.12.2016/2016 40,77 40,77 690 29
Slovak Telekom a.s., Bratislava, Slowakei a, b 31.12.2017/2017 49 49 875 32
31.12.2016/2016 49,00 49,00 815 32
           
a Vorkonsolidierteraus Sicht Deutsche Telekom Konzern.
b Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.
c IFRS-Werte auf Konzernabschlussebene der Deutschen Telekom.

Die Deutsche Telekom hält zum Abschluss-Stichtag 40 % und eine Stimme der Anteile an der OTE-Gruppe. Aufgrund von Gesellschaftervereinbarungen zwischen der Deutschen Telekom und der Hellenischen Republik besitzt die Deutsche Telekom die Kontrolle über 50 % zuzüglich zweier stimmberechtigter Aktien und übt damit die Beherrschung über die Finanz- und Geschäftspolitik der OTE-Gruppe aus. Die Gesellschaften der OTE-Gruppe sind somit als Tochterunternehmen voll zu konsolidieren.

Zusammenfassende Finanzinformationen zu Tochterunternehmen, für die wesentliche nicht beherrschende Anteile bestehen:

in Mio. €
Name und Sitz der Gesellschaft   Kurzfristige Vermögenswertec Langfristige Vermögenswerte c Kurzfristige
Schulden c
Langfristige
Schulden c
Überschuss/ (Fehlbetrag) c Gesamt-
ergebnis c
T-Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USA a, b 31.12.2017/2017 9 045 55 886 10 168 31 835 5 271 2 825
31.12.2016/2016 15 317 53 032 14 296 35 495 1 150 1 791
Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenland a 31.12.2017/2017 2 393 5 514 2 723 1 946 54 62
31.12.2016/2016 2 734 5 585 2 443 2 621 (202) (198)
Magyar Telekom Public Limited Company, Budapest, Ungarn a, b 31.12.2017/2017 663 3 349 730 987 123 121
31.12.2016/2016 654 3 577 892 1 032 179 204
Slovak Telekom a.s., Bratislava, Slowakei a, b 31.12.2017/2017 747 1 898 336 101 103 133
31.12.2016/2016 751 1 686 249 82 114 128
               
a Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss aus Sicht Deutsche Telekom Konzern.
b Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.
c IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.
in Mio. €
Name und Sitz der Gesellschaft   Cashflow aus Geschäftstätigkeit c Cashflow aus Investitionstätigkeit c Cashflow aus Finanzierungstätigkeit c
T-Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USA a, b 2017 6 847 (9 948) (966)
2016 5 586 (5 174) 354
Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenland a 2017 782 (732) (334)
2016 1 003 (479) (260)
Magyar Telekom Public Limited Company, Budapest, Ungarn a, b 2017 507 (181) (243)
2016 496 (285) (315)
Slovak Telekom a.s., Bratislava, Slowakei a, b 2017 362 (185) (125)
2016 278 (358) (111)
         
a Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss aus Sicht Deutsche Telekom Konzern.
b Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.
c IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.