Erstmals im Geschäftsjahr anzuwendende Standards, Interpretationen und Änderungen von Standards und Interpretationen

Die Deutsche Telekom hat folgende Verlautbarungen bzw. Änderungen von Verlautbarungen des IASB im Geschäftsjahr 2017 erstmals angewandt:

 
Verlautbarung Titel Anwendungspflicht für die Deutsche Telekom ab Änderungen Auswirkungen auf die Darstellung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Deutschen Telekom
Amendments to
IAS 7
Disclosure Initiative 01.01.2017 Durch diese Verlautbarung werden Angaben vorgeschrieben, die die Abschlussadressaten in die Lage versetzen sollen, Veränderungen von Verbindlichkeiten aus der Finanzierungstätigkeit zu beurteilen. Keine wesentlichen Auswirkungen.
Amendments to
IAS 12
Recognition of Deferred Tax Assets for Unrealised Losses 01.01.2017 Klarstellung der Bilanzierung aktiver latenter Steuern auf unrealisierte Verluste zur Veräußerung verfügbarer finanzieller Vermögenswerte. Keine wesentlichen Auswirkungen.
Annual Improvements Project Annual Improvements to IFRSs 2014–2016 Cycle 01.01.2017
(nur IFRS 12)
Klarstellungen zahlreicher bereits veröffentlichter Standards. Keine wesentlichen Auswirkungen.