29 Dividende je Aktie

Für das Geschäftsjahr 2017 schlägt der Vorstand eine Dividende in Höhe von 0,65 € je dividendenberechtigte Stückaktie vor. Unter Zugrundelegung dieses Ausschüttungsvolumens entfällt auf die am 13. Februar 2018 dividendenberechtigten Stückaktien eine Dividendensumme von 3 082 Mio. €. Die endgültige Dividendensumme hängt von der Anzahl der dividendenberechtigten Stückaktien zum Zeitpunkt der Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns am Tag der Hauptversammlung ab.

Für das Geschäftsjahr 2016 wurde in 2017 eine Dividende in Höhe von 0,60  € je dividendenberechtigte Stückaktie ausgeschüttet. Die Aktionäre konnten zwischen einer Barauszahlung und einer Alternative, der Umwandlung der Dividendenansprüche in Aktien der Deutschen Telekom AG, wählen. Im Juni 2017 wurden daher Dividendenansprüche in Höhe von 1,4 Mrd. € durch Aktien aus genehmigtem Kapital eingebracht und damit nicht zahlungswirksam substituiert (siehe Angabe 15 „Eigenkapital“).