Herleitung alternativer Leistungskennzahlen

SONDEREINFLÜSSE

Die folgende Tabelle zeigt die Herleitung des EBITDA, des EBIT und des Konzernüberschusses/(-fehlbetrags) auf die um Sondereinflüsse bereinigten Werte. Die Herleitungsrechnungen sind sowohl für die Berichtsperiode als auch für die Vorjahresvergleichsperiode und das Gesamtjahr 2016 dargestellt:

in Mio. €            
  EBITDA
H1 2017
EBIT
H1 2017
EBITDA
H1 2016
EBIT
H1 2016
EBITDA
Gesamtjahr 2016
EBIT
Gesamtjahr 2016
EBITDA/EBIT 11 949 5 601 12 364 6 071 22 544 9 164
Deutschland (154) (154) (537) (537) (910) (910)
Personalrestrukturierung (91) (91) (499) (499) (854) (854)
Sachbezogene Restrukturierungen (10) (10) (25) (25) (38) (38)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 0 0 0 0
Sonstiges (53) (53) (13) (13) (18) (18)
USA 0 0 311 311 406 406
Personalrestrukturierung 0 0 (9) (9) (11) (11)
Sachbezogene Restrukturierungen 0 0 0 0 0 0
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 320 320 417 417
Wertminderungen 0 0 0
Sonstiges 0 0 0 0 0 0
Europa (45) (45) (35) (35) (93) (277)
Personalrestrukturierung (24) (24) (41) (41) (100) (100)
Sachbezogene Restrukturierungen 0 0 (2) (2) (4) (4)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 7 7 25 25
Wertminderungen 0 0 (184)
Sonstiges (21) (21) 0 0 (14) (14)
Systemgeschäft (74) (76) (127) (127) (252) (276)
Personalrestrukturierung (32) (32) (74) (74) (136) (136)
Sachbezogene Restrukturierungen (1) (1) (4) (4) (5) (5)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 0 0 0 0
Wertminderungen 0 0
Sonstiges (41) (43) (49) (49) (111) (135)
Group development 742 742 2 555 2 555 2 547 2 132
Personalrestrukturierung 5 5 (6) (6) (35) (35)
Sachbezogene Restrukturierungen (3) (3) 0 0 (3) (3)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 741 741 2 562 2 562 2 585 2 585
Wertminderungen 0 0 (415)
Sonstiges 0 0 0 0 0 0
Group Headquarters & Group Services (15) (15) (423) (423) (574) (574)
Personalrestrukturierung (44) (44) (283) (283) (502) (502)
Sachbezogene Restrukturierungen (8) (8) (33) (33) (31) (31)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 44 44 (68) (68) (11) (11)
Wertminderungen 0 0 0
Sonstiges (7) (7) (39) (39) (29) (29)
Konzernüberleitung 0 0 0 0 (1) (1)
Personalrestrukturierung 0 0 0 0 0 0
Sachbezogene Restrukturierungen 0 0 0 0 0 0
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 0 0 (1) (1)
Sonstiges 0 0 0 0 0 0
Summe Sondereinflüsse 454 452 1 744 1 744 1 124 501
EBITDA/EBIT (bereinigt um Sondereinflüsse) 11 495 5 150 10 620 4 327 21 420 8 663
Finanzergebnis (bereinigt um Sondereinflüsse)   (1 870)   (961)   (2 323)
Ergebnis vor Ertragsteuern (bereinigt um Sondereinflüsse)   3 279   3 366   6 340
Ertragsteuern (bereinigt um Sondereinflüsse)   (753)   (1 006)   (1 858)
Überschuss/(Fehlbetrag) (bereinigt um Sondereinflüsse)   2 527   2 360   4 482
Zurechnung des Überschusses/(Fehlbetrags) (bereinigt um Sondereinflüsse) an die            
Eigentümer des Mutterunternehmens (Konzernüberschuss/(-fehlbetrag)) (bereinigt um Sondereinflüsse)   2 138   2 101   4 114
Anteile anderer Gesellschafter (bereinigt um Sondereinflüsse)   389   259   368

BRUTTO- UND NETTO-FINANZVERBINDLICHKEITEN

Nach Auffassung der Deutschen Telekom stellen die Netto-Finanzverbindlichkeiten eine wichtige Kennzahl für Investoren, Analysten und Rating-Agenturen dar.

in Mio. €          
  30.06.2017 31.12.2016 Veränderung Veränderung in % Gesamtjahr 2016
Finanzielle Verbindlichkeiten (kurzfristig) 10 351 14 422 (4 071) (28,2) % 12 570
Finanzielle Verbindlichkeiten (langfristig) 50 638 50 228 410 0,8 % 50 361
Finanzielle Verbindlichkeiten 60 989 64 650 (3 661) (5,7) % 62 931
           
Zinsabgrenzungen (655) (955) 300 31,4 % (813)
Sonstige (886) (1 029) 143 13,9 % (1 299)
Brutto-Finanzverbindlichkeiten 59 448 62 666 (3 218) (5,1) % 60 819
           
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 2 441 7 747 (5 306) (68,5) % 7 207
Finanzielle Vermögenswerte zur Veräußerung verfügbar/ zu Handelszwecken gehalten 7 10 (3) (30,0) % 99
Derivative finanzielle Vermögenswerte 1 515 2 379 (864) (36,3) % 2 510
Andere finanzielle Vermögenswerte 236 2 571 (2 335) (90,8) % 2 311
           
Netto-Finanzverbindlichkeiten 55 249 49 959 5 290 10,6 % 48 692

ÜBERLEITUNGSRECHNUNG ZU DEN IM ersten Halbjahr 2017 DURCHGEFÜHRTEN AUSWEISÄNDERUNGEN FÜR WESENTLICHE KENNZAHLEN DER VORJAHRESVERGLEICHSPERIODE

in Mio. €                
  Gesamtumsatz Betriebsergebnis
(EBIT)
EBITDA EBITDA
bereinigt
Planmäßige
Abschreibungen
Wertminderungen Segmentvermögen a Segmentschulden a
H1 2016/30. Juni 2016
Darstellung zum 30. Juni 2016 – wie berichtet
               
Deutschland 10 858 1 956 3 868 4 405 (1 904) (8) 33 353 26 423
USA 16 012 1 777 4 391 4 080 (2 614) 68 349 49 791
Europa 6 186 703 1 978 2 024 (1 271) (4) 30 778 12 519
Systemgeschäft 4 054 (69) 211 381 (280) 9 031 6 073
Group Development
Group Headquarters & Group Services 1 055 1 703 1 962 (225) (248) (11) 42 628 50 502
Summe 38 165 6 070 12 410 10 665 (6 317) (23) 184 139 145 308
Überleitung (2 718) 1 (46) (45) 48 (1) (35 654) (35 668)
Konzern 35 447 6 071 12 364 10 620 (6 269) (24) 148 485 109 640
H1 2016/30  Juni 2016
+/- Ausweisänderungen Vorstandsbereich Technologie und Innovation sowie operatives Segment group Development
               
Deutschland (135) (218) (276) (276) 58 (1 336) (829)
USA
Europa (628) 6 (114) (125) 120 (4 178) (1 528)
Systemgeschäft (476) 58 (31) (74) 89 (1 569) (830)
Group Development 1 148 2 857 3 034 479 (177) 11 221 2 417
Group Headquarters & Group Services 636 (2 704) (2 621) (11) (83) (4 926) (19)
Summe 545 (1) 651 (7) 7 (788) (789)
Überleitung (545) 1 (651) 7 (7) 788 789
Konzern
H1 2016/30. Juni 2016
= Darstellung zum 30. Juni 2017
               
Deutschland 10 723 1 738 3 592 4 129 (1 846) (8) 32 017 25 594
USA 16 012 1 777 4 391 4 080 (2 614) 68 349 49 791
Europa 5 558 709 1 864 1 899 (1 151) (4) 26 600 10 991
Systemgeschäft 3 578 (11) 180 307 (191) 7 462 5 243
Group Development 1 148 2 857 3 034 479 (177) 11 221 2 417
Group Headquarters & Group Services 1 691 (1 001) (659) (236) (331) (11) 37 702 50 483
Summe 38 710 6 069 13 061 10 658 (6 310) (23) 183 351 144 519
Überleitung (3 263) 2 (697) (38) 41 (1) (34 866) (34 879)
Konzern 35 447 6 071 12 364 10 620 (6 269) -24 148 485 109 640
 
a Werte sind stichtagsbezogen auf den 31. Dezember 2016.